4. Klasse
Mathematik
ads_matched

Liste der Tests:

Klassenarbeit Nr. 1

4. Klasse - Mathematik

 Probe für Mathe in der 4. Klasse

Übungen zur Multiplikation und Division

4. Klasse - Mathematik

 Beim Multiplizieren solch großer Zahlen rechnet man zuerst die kleine Aufgabe. Das heißt, es werden alle Nullen weggestrichen und dann die Einmaleins-Aufgabe ausgerechnet. Zum Schluss fügt man die Nullen der beiden Faktoren wieder an das Ergebnis an. Dieser Einstieg in das Rechnen mit großen Zahlen dient zum einen als Wiederholung für unser kleines Einmaleins und zum anderen zur Sicherheit im Umgang mit den großen Zahlenräumen.

Beim Dividieren solch großer Zahlen werden die Zahlen gekürzt. Man nimmt gleich viele Nullen beim Divisor und Dividend und streicht sie weg. Beim schriftlichen Dividieren ist es wichtig an das halbschriftliche Verfahren anzuknüpfen. Die Kinder bekommen dadurch eine Überschlagsrechnung, bzw. ein Überschlagsergebnis.  Dieser Einstieg in das Rechnen mit großen Zahlen dient zum einen als Wiederholung für unser kleines Einmaleins und zum anderen zur Sicherheit im Umgang mit den großen Zahlenräumen.

Übungen zur Addition und Subtraktion im Zahlenraum 1 000 000. Test 2

4. Klasse - Mathematik

 Addition und Subtraktion sind zwei der Grundrechenarten. Die Schüler üben den Umgang mit dieser Rechenart. Sechstellige Zahlen werden im Kopf addiert oder subtrahiert. Dies vertieft den Zahlenraum und ist eine sehr gute Kopfrechenübung. Lassen Sie Ihr Kind immer wieder diese Übungen machen, Sie werden erstaunt sein, welche Fortschritte Ihr Kind innerhalb kürzester Zeit macht.

Übungen zur Addition und Subtraktion im ZR 1 000 000. Test1

4. Klasse - Mathematik

 Addition und Subtraktion sind zwei der Grundrechenarten. Die Schüler üben den Umgang mit dieser Rechenart. Sechstellige Zahlen werden im Kopf addiert oder subtrahiert. Dies vertieft den Zahlenraum und ist eine sehr gute Kopfrechenübung. Lassen Sie Ihr Kind immer wieder diese Übungen machen, Sie werden erstaunt sein, welche Fortschritte Ihr Kind innerhalb kürzester Zeit macht.

Übungen zur Addition und Subtraktion im Zahlenraum 10 000. Test 2

4. Klasse - Mathematik

 Addition und Subtraktion sind zwei der Grundrechenarten. Die Schüler üben den Umgang mit dieser Rechenart. Vierstellige Zahlen werden im Kopf addiert oder subtrahiert. Dies vertieft den Zahlenraum und ist eine sehr gute Kopfrechenübung. Lassen Sie Ihr Kind immer wieder diese Übungen machen, Sie werden erstaunt sein, welche Fortschritte Ihr Kind innerhalb kürzester Zeit macht.

 

Übungen zur Addition und Subtraktion im Zahlenraum 10 000. Test 1

4. Klasse - Mathematik

 Addition und Subtraktion sind zwei der Grundrechenarten. Die Schüler üben den Umgang mit dieser Rechenart. Vierstellige Zahlen werden im Kopf addiert oder subtrahiert. Dies vertieft den Zahlenraum und ist eine sehr gute Kopfrechenübung. Lassen Sie Ihr Kind immer wieder diese Übungen machen, Sie werden erstaunt sein, welche Fortschritte Ihr Kind innerhalb kürzester Zeit macht.